ELT21 am 9.11.19

dem Ingenieur ist nichts zu schwere - er überbrückt die Flüsse und die Meere
Antworten
Benutzeravatar
pat0815
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.10 16:33

10.11.19 12:10

Hallo,

ich wollte euch mitteilen, was in der Klausur ELT21 am 9.11.19 gefordert wurde:

Detailaufgaben:
Netzwerk, unbekannte Widerstände bei einer Spannungsquelle berechnen. Nicht einfach, zwei Verbraucher waren Glühbirnen.
Quelle 12V, pro parallel geschaltete Birne 6V. Wenn eine Birne ausfällt, darf die Spannung an der übrigen Birne nicht über 7V steigen.
A1.jpg
Kondensatoraufgabe, wie A2 in der Musterklausur mit anderen Zahlen.

Noch ein paar Aufgaben, die ich nicht mehr im Kopf habe.

Komplexaufgaben

B1: Ähnlich bie B2 in der Musterklausur, nur Komplizierte (3 Quellen mehr Widerstände), mit dem Überlagerungsverfahren zu lösen.
B2: Magnetischen Kreis in einem Transformator mit zwei Luftspalten berechnen (und diverse kleinere Aufgaben dazu, z.B. stromdurchflossener Leiter im Magnetfeld).
Es gibt in dem Übungsheft und der Musterklausur keine Übungsaufgaben dazu. Ähnlich Seite 36 in ETL227 Heft.
B3: Zwei elektrisch geladene Kugeln an Fäden aufgehängt. Man muss die Kraft / Auslenkung berechnen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten