UFU42

Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung; Aufbau- und Ablauforganisation; Management
Antworten
staray
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 20.02.17 12:07

09.10.18 15:24

Hallo zusammen,

da das Modul ja mal geändert wurde und die Zusammenfassungen hier bei Fernstudenten schon recht alt sind, wollte ich mal fragen, ob jemand aktuelle Zusammenfassungen hat und diese gerne mit dem Forum teilen möchte?
Da es ein sehr umfangreiches Modul ist, wären sicherlich einige froh, wenn jemand so nett wäre und seine Lernunterlagen hier bereitstellt.
Ansonsten bin ich auch über jegliche andere Tipps, wie man das Modul am besten lernt, sehr dankbar.

Grüße
nailu
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.19 09:14

18.02.19 08:45

Anbei zum einen meine ausführlichen Zusammenfassungen (Stand Feb 2019) sowie eine Kurzübersicht mit (für mich) allen wichtigen Themen für UFU42, inklusive einer Auflistung aller Klausurfragen aus den Altklausuren von Ende 2015 bis Ende 2017. Leider habe ich im Forum keine Klausuren aus 2018 gefunden. Die Kurzübersicht entstand aus Analyse der Musterklausur, Altklausuren, Online-Tutorien, Online-Übungen, Prüfungscoaching & Einsendeaufgaben und beinhaltet auch Themen, die bisher noch nicht abgefragt wurden und deshalb demnächst abgefragt werden könnten. Sie ist aber auch nur ein Fokus und bei weitem nicht vollständig. Die ausführlichen Zusammenfassungen beinhalten definitiv alle Themen des Studienbriefs in etwas gekürzter Form.

OFf-Topic:
Leider habe ich aus anderen Forumsbeiträgen herauslesen können, dass manche Studierende zur Klausurvorbereitung lediglich die Zusammenfassungen von anderen Personen lesen und die Studienbriefe nicht einmal anschauen. Dem kann ich nur abraten. Zum einen weil man durch die Studienbriefe einen für die Klausur nicht unwichtigen Gesamtüberblick über die wichtigsten Themen (Unterton der Verfasser) erhält, zum anderen weil ich in der Praxis schon einige Instrumente aus diversen Modulen (EPKs, Investitionsmethoden, Nutzwertanalyse, Phasen der U-Entwicklung, SWOT-Analyse, Hype-Zyklus etc.) erfolgreich anwenden konnte. Hier stellt das Studium defnitiv ein Mehrwert dar. Der Meinung von vielen Leuten, dass man 90% des Studiums in der Praxis nie mehr braucht, kann ich zumindest in Bezug auf unser AKAD-Studium nicht zustimmen (ich lasse mal theoretischen Wirrwar wie Netzplantechniken etc. außen vor :roll: )
Dateianhänge
UFU42_Zusammenfassungen.zip
(6.98 MiB) 89-mal heruntergeladen
UFU42_Kurzübersicht_Themen_&_Klausurfragen.doc
(150.5 KiB) 101-mal heruntergeladen
Antworten