10 Jahre AKADalumni - Juni 2012

...rund ums Absolventennetzwerk AKADalumni.
Antworten
Toby66
Forums-Scout
Forums-Scout
Beiträge: 1353
Registriert: 07.11.05 13:51
Wohnort: Krefeld

28.06.12 10:47

Hallo zusammen,

was machen wir bei AKADalumni e.V. in der Zeit, in der ihr nichts neues gehört/gelesen habt?

In den letzten Wochen war unser Vereinsvorstand oft unterwegs und hat mit Hochschulen und AKAD-Geschäftsführung gesprochen - und mit ihnen gemeinsam ein paar Ideen, die wir im letzten Winter schon entwickelt hatten diskutiert und ausgearbeitet, damit wir unser Jubiläum "10 Jahre AKADalumni e.V." angemessen begehen können.

Und das schöne ist: es ist etwas gutes dabei herausgekommen. Zur Zeit wird intensiv an der Umsetzung und Planung gearbeitet (da steckt noch eine Menge Arbeit dahinter, vor allem ein hoher organsiatorischer Aufwand). Da das eben viel Aufwand ist, benötigen wir aber noch ein wenig Zeit - und so läuft es darauf hinaus, daß wir ca. Mitte November richtig feiern können - mit einer Mitgliederversammlung und einer Feier/Veranstaltung. Eben etwas "besonderes".

WAS das genau ist ... möchte ich im Moment noch nicht verraten, es soll ja ein bißchen spannend bleiben... aber demnächst mehr dazu. Die Veranstaltung soll ja auch nicht das einzige sein, was wir im Jubiläumsjahr auf die Beine stellen...

Viele Grüße und viel Erfolg beim Studium
Thomas
Kauderwelsch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 15.08.12 21:27

01.09.12 13:19

Mal ne Frage,

der Standort Lahr wird ja bald aufgegeben. Für viele war/ist Lahr "die" Hochschule der Akad, sei es an der früheren
Süddeutschen Hochschule für Berufstätige oder jetzt WHL.

Ist eigentlich daran gedacht bzw. wäre es nicht auch eine Idee, dort eine Art "Abschlussevent" durchzuführen.
Ich könnte mir vorstellen das soetwas gut Anklang gerade auch unter den Ehemaligen findet.

Viele Grüße
Kauderwelsch
HolgerBlank
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 27.03.11 04:25

02.09.12 21:32

Hallöle zusammen,

am 17. November 2012 ist eine Neuauflage des AKAD-Forums geplant; Heike Bartel hatte dazu bereits nachfolgende Rundmail geschrieben.

Beste Grüße
Holger

Liebe AKADalumni-Mitglieder und Gäste,

das 4. AKAD Forum rückt näher. Schon heute möchten wir Sie recht herzlich am 17. November 2012 auf den WHL-Campus nach Lahr einladen. Das Leitthema in diesem Jahr:

„Der unberechenbare Faktor Mensch“

Der bekannte Stauforscher Prof. Dr. Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen eröffnet unser Wissenschaftsforum mit einem Einblick in „Das Phänomen Panik – Die Dynamik von Menschenmassen“.

Daran anschließend stellen Ihnen unsere Professoren neueste Erkenntnisse aus ihren Forschungsbereichen vor. Die Themen der neun Workshops reichen von Strategischer Unternehmensplanung über den kranken homo oeconomicus bis zur Frage, warum Menschen Fehler machen. Eine festliche Abendveranstaltung, bei der wir gemeinsam mit Ihnen das Jubiläum „10 Jahre AKADalumni“ feiern, beschließt einen sicher spannenden und bereichernden Tag.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann merken Sie sich den Termin schon jetzt vor. Ihre persönliche Einladung erhalten Sie in Kürze.

Mit freundlichen Grüßen
Die Rektoren der vier AKAD Hochschulen und der Vorstand von AKADalumni e.V.

(Bei Fragen wenden Sie sich bitte gerne an: Heike Bartel, AKADalumni-Büro, Telefon +49 711 81495-225, E-Mail: heike.bartel@akad.de.)
Kauderwelsch
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 15.08.12 21:27

03.09.12 10:01

Vielen Dank für die Info, sehr gut!
Antworten