VWL 21 21.09.2019

gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge
Antworten
Piginovo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.15 12:23

22.09.19 14:28

Hallo zusammen hier die Klausur VWL 21,

A1) Nenne die gültige Wirtschaftsordnung für Deutschland und deren Teilordnungen
A2) Aufgaben des Stabilitäts- und Wachstumsgesetzes + Indikatoren
A3) Begriff Steuern erklären
A4) es wurde nach Offenmarktgeschäft, ständige Fazilitäten und Mindestreservepolitik gefragt (also nur nennen)
A5) Freihandelszone und Zollunion (nicht Währungsunion) erläutern

Habe mich für die erste Komplexaufgabe entschieden.
Es war ein Text aus der Tagesschau vorgegeben bzgl. der Entwicklung der Arbeitslosenzahl seit Agenda 2010
B1) nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik erläutern und deren Grenzen/Kritikpunkte
B2) Hier sollte man noch einmal auf die Kritik von B1 zurückkommen und dies auf den Arbeitsmarkt beziehen + Wirtschaftskrise 2008/09 erläutern
B3) Maßnahmen der Agenda2010 erläutern
B4) angebotsorientierte Wirtschaftspolitik: Ziele und Maßnahmen nennen
B5) Monetaristen und Fiskalisten erläutern

Die zweite Komplexaufgabe war irgendetwas mit der Währung von China, die so stark abgewertet wurde

Also exakt die Klausur, welche letztes Jahr im Dezember dran kam. :)
In diesem Sinne vielen Dank an die fleißigen Leute, die immer brav ihre Klausuren einstellen, denn auch ich habe jetzt wieder davon profitiert :wink:

KEEP FERNSTUDENTEN ALIVE

Allen noch ein schönes Restwochenende!!!!

LG
Antworten